Der Jugendrat hat verschiedenste Arbeitsgruppen (AGs). Sie gestalten Projekte und Aktionen oder diskutieren themenbezogen über aktuelle Entwicklungen in Münster. Dabei kann jeder und jede, der/die Interesse hat, zu den regelmäßigen AG-Treffen kommen und mit uns Münsters Zukunft gestalten – ein Mandat im Jugendrat ist dazu nicht nötig! Wenn Du Interesse hast, dann melde dich doch einfach über unser Kontaktformular (unten auf der Startseite).

AG Schule und Weiterbildung

Diese AG beschäftigt sich mit den Themen rund um die Schullandschaft in Münster. So erörtern wir Verbesserungen gerade im Bezug auf Digitalisierung, oder beraten über Inklusion an unseren Schulen. Dazu sitzen wir mit Vertretern im Schulausschuss der Stadt Münster.

AG Sport

Diese AG beschäftigt sich mit den aktuellen Themen des Sports; wir beraten beispielsweise über ein Spaßbad in Münster oder über neue Kunsträsen für Sportplätze in Münster. Dazu sitzen wir mit Vertretern im Sportausschuss in der Stadt Münster.

AG Kinder, Jugendliche und Familien

Diese AG beschäftigt sich mit den aktuellen Themen, die Kinder, Jugendliche und Familien betreffen. Dazu sitzen wir mit Vertretern im Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster.

AG Information

Diese AG versucht den Jugendrat in Münster bekannter zu machen. So organisieren wir hier zum Beispiel Messestände für den Jugendrat.

AG Öffentlichkeitsarbeit

Diese AG beschäftigt sich mit der Betreuung unserer Social-Media Kanäle und verwaltet und pflegt zum Beispiel diese Website.

AG Öffentlicher Nahverkehr

Diese AG beschäftigt sich mit dem Nahverkehr in Münster. So diskutieren wir zum Beispiel über aktuelle Probleme bei Bus und Bahn, die wir selbst erleben oder von Kindern und Jugendlichen mitgeteilt bekommen.

AG Toleranz

Diese AG plant Aktionen und Projekte, die zur Verstärkung der Solidarität und des Gemeinschaftsgefühls in Münster dienen. Dazu gehören Aktionen wie ,,Farbenfroh gegen Rassismus“ oder Kunstwettbewerbe gegen Rassismus.

AG Umwelt

In dieser AG diskutieren wir über aktuelle Entwicklungen im Bereich Umwelt und Klima. So wird beispielsweise über die FFF-Demos beraten.